Erlebnisträume

Samstag, 7. November 2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Bildungsarbeit soll Spaß machen!

Durch die Gestaltung der Kindergartenräume können wir als Erzieher/innen Bildungsprozesse in Gang setzen- wir schaffen „Werkstätten des Lernens“.

Wir möchten dazu anregen, Räume so einzurichten, dass sie dem forschenden Lernen der Kinder Themen anbieten und Materialien bereitstellen, die kindliche Tätigkeiten herausfordern.

Die Kinder sollen Lust bekommen, selbstständig zu experimentieren, zu entdecken, Interesse zu entwickeln, Zusammenhänge zu erfassen und sich dadurch individuell zu entfalten, sich zu bilden.

In unserem Seminar geht es darum, wie mit wenig Aufwand und fast zum Nulltarif, dafür mit viel Phantasie und Struktur, interessante und lehrreiche Entdeckungsfelder für die Kinder und mit den Kindern geschaffen werden. Dafür werden keine großen Räume benötigt, auch kleinste Ecken und Nischen sind hierfür geeignet.

 

Wir wollen in diesem Seminar:

 

  • uns mit anregender und fördernder Raumgestaltung auseinandersetzen (der Raum als 3. Erzieher), 

  • uns mit Erlebnisbereichen/Funktionsecken befassen, 

  • durch Foto praktische Beispiele zeigen, 

  • Ideensammlung für die jeweilige Einrichtung erstellen, 

  • Erlebnis- und bildungsreiche Materialien vorstellen,

  • Lust und Bereitschaft auf Umgestaltung wecken.

     

    Dieses Seminar richtet sich an alle Fachkräfte aus dem Kindergartenbereich.



Details zum Kurs
Preis:
145,00 Euro
Kursort:
Melbeck
Adresse:
Freie Plätze:
Mehr als 2 Plätze frei



Anmeldeformular


Für Anmeldungen über Ihre Firma bitte FIRMA wählen!


Bitte füllen Sie das Formular aus.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Anmeldungen für Lehrgänge sind mit dieser Bestätigung für den Auftraggeber wie folgt verbindlich: Ausfallgebühr bei Nichtteilnahme: Namentlich genannte Teilnehmer können durch andere Personen ersetzt werden. Bei Nichtteilnahme bzw. nicht rechtzeitiger Absage, per Fax oder per Mail, 14 Werktage vor Kursbeginn, berechnen wir Ihnen pro Teilnehmer eine Ausfallgebühr in Höhe der Kursgebühr.